Justyna Ryś

JUSTYNA RYŚ

Über mich

Hallo,

Mein Name ist Justyna Ryś. Ich bin eine Kinder-Physiotherapeutin, spezialisiert auf die folgenden Therapiemethoden:

  • MEDEK-Therapie (Dynamic Method for Kinetic Stimulation) auch bekannt als CME® (Cuevas Medek Exercises)
  • NDT-Bobath-Therapie

Ich habe die Sporthochschulen (Akademia Wychowania Fizycznego) in Wrocław und Poznań absolviert. Schon vor meinem Abschluss habe ich angefangen, als Junior-Assistenz-Physiotherapeutin am Kinderzentrum für Gehirnlähmung in Wrocław zu arbeiten. Nach meinem Abschluss arbeitete ich weiterhin als Kinderphysiotherapeutin im Frühinterventionszentrum der Polnischen Gesellschaft für Menschen mit geistiger Behinderung in Gorzów Wielkopolski. Zurzeit bin ich in der Rehabilitation und Physiotherapie von Kindern im Rehabilitationszentrum der Stiftung „Promyk Słońca“ in Wroclaw, sowie in meiner eigenen Praxis „Reharys.pl“ tätig.

Sie können mich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren 😊.

Mit freundlichen Grüßen

Medek

MEDEK ist eine Methode der dynamischen kinetischen Stimulation (ENG: „Dynamic Method of Kinetic Stimulation”). Diese Methode wurde von Ramon Cuevas, einem herausragenden chilenischen Kinesiologen in den Jahren 1971-1976, geschaffen. Ramon, zusammen mit Ester Fink, der Gründerin von Canadian Medek Centre in Toronto und einer Kinderphysiotherapeutin mit über 30 Jahren Erfahrung, sind Pioniere und Weltklasse-Mentoren im Bereich der Kinderrehabilitation mit der MEDEK-Methode.

Die Grundannahme der Methode besteht darin, die Entwicklung der Grobmotorik von Kleinkindern, sowie auch Kindern bei denen das unsachgemäß funktionierende Nervensystem die Funktionen des Bewegungsapparates beeinträchtigt, zu unterstützen. Die Annahme der MEDEK-Therapie besteht nicht darin, den Muskeltonus, Primitivreflexe oder abnormale Bewegungsmuster zu verändern, wie dies bei der NDT-Bobath-Methode der Fall ist. Auf ihrer Grundlage beurteilt der Therapeut jedoch die Reifung des zentralen Nervensystems und die Entwicklung motorischer Funktionen des Kindes. Das Schlüsselelement, das die Wirksamkeit und den Verlauf der Therapie bestimmt, ist ihre Individualisierung. Es ist absolut notwendig, die körperlichen und psychischen Fähigkeiten jedes Kindes individuell zu berücksichtigen. Dank dessen kann der Therapeut Faktoren wie die Art der Übungen, ihre Dauer, den Verlauf der einzelnen Übungen, die verwendeten Werkzeuge und Techniken einfach und effektiv anpassen.

Die Physiotherapie nach der MEDEK-Methode basiert auf dem Training von Bewegungen, die für die Ausübung der grundlegenden Aktivitäten notwendig sind: Sitzen, Stehen und Gehen. Das Kind muss bestimmte posturale Aufgaben ausführen, die keine isolierten Bewegungen sind. Während der Übungen verwenden wir einen speziellen physiotherapeutischen Tisch und eine Reihe von speziell für die MEDEK-Übungen geeigneten Instrumenten, die von Ramon Cuevas entwickelt wurden. Die systematische Zusammenarbeit des Therapeuten mit den Eltern spielt während der gesamten Therapiedauer eine Schlüsselrolle. Ihr Verständnis für den Kern des Problems und regelmäßige Übungen mit dem Kind zu Hause werden zu einem schnellen und deutlich sichtbaren Effekt führen. Eines der wichtigsten Argumente für die Anwendung dieser Rehabilitationsmethode ist, dass die Willigkeit des Kindes, um mit einem Physiotherapeuten während der Übungen zu kooperieren, kein Schlüsselfaktor ist. Die Motivation eines Kinderpatienten kann die Genauigkeit der durchgeführten Bewegungsaufgaben beeinflussen, jedoch nur vorübergehend. Bedenken Sie, dass das Hauptziel darin besteht, die Motorik und Reflexe eines Kindes zu verbessern, unabhängig von seiner Laune, seinem Humor, seiner Kooperationsbereitschaft usw. Dies ermöglicht eine effektive Umsetzung von Übungen im Umgang mit Kindern, die eine „eigene Vision“ 🙂 darüber haben.

Die MEDEK-Methode wird für Kinder:

  • mit eingeschränkter, verzögerter psychomotorischer Entwicklung empfohlen
  • mit Zerebralparese empfohlen
  • mit genetischen Syndromen empfohlen
  • mit Stoffwechselerkrankungen empfohlen

Alter des Kindes

Je früher die Rehabilitation beginnt, desto bessere Ergebnisse der Therapie. Die Schlüsselfaktoren, die die meisten Übungen in der MEDEK-Therapie beeinflussen, sind das Gewicht und die Körpergröße des Kindes.

Gegenanzeigen

  • Die größte Gegenanzeige (aber keine, die einen Patienten disqualifizieren würde) ist eine erhebliche Luxation oder Verletzung im Bereich der Hüftgelenke.

Schauen Sie sich Videos und Fotos an, die während der Behandlungen und der Rehabilitation von Kindern in Übereinstimmung mit der MEDEK Methode genommen wurden. Sie finden sie im Bereich „Fotogalerie“ auf dieser Website, in unserem Facebook-Profil und auf unserem YouTube-Kanal (die Links befinden sich in der oberen rechten Ecke der Webseite).

Bobath

Das Konzept der physiotherapeutischen NDT-Bobath-Methode (ENG: „Neurodevelopmental Treatment-Bobath“) wurde in den 1940er Jahren in London entwickelt. Entwickelt von dem Ehepaar – der Physiotherapeutin Berta Bobath und dem Neurologen Karel Bobath – fand es vor allem in der Rehabilitation von Menschen Verwendung, deren neurologische Verletzungen während des Zweiten Weltkriegs entstanden sind. Es verdankt seine heutige Form vor allem der Kooperation zwischen der Schweizer Kinderärztin Elsbeth Koeng und der Physiotherapeutin Mary Quinton, die im von Berta und Karel Bobath gegründeten Londoner Bobath-Zentrum arbeitet. Elsbeth und Mary entwickelten das Konzept von Bobath und brachten es in die Form, die es heute hat, nämlich die Entwicklung von neurologischen Entwicklungsverfahren, die sich auf die Physiotherapie von Kindern konzentriert, insbesondere Frühgeborenen und Säuglingen.

Die Grundannahme der NDT-Bobath-Methode ist es, dem Kind, dessen Zentralnervensystem geschädigt wurde, das umfassendste, höchst erreichbare Niveau der geistigen und körperlichen Entwicklung zu garantieren. Das Hauptziel besteht darin, den Grad der Unabhängigkeit des Lebens, den das Kind erhalten kann, zu maximieren und die Funktionsfähigkeit des geschädigten Nervensystems so weit wie möglich wiederherzustellen.

Die wichtigsten Richtlinien der NDT-Bobath-Methode:

  • Normalisierung des Muskeltonus,
  • Gegenwirkung von falschen Reflexen,
  • Konsolidierung von Bewegungen (die so korrekt wie möglich sind), durch deren Verwendung in alltäglichen Aktivitäten, z. B. Bewegen, Essen, Spielen.

Ein wichtiger Unterschied zwischen den MEDEK- und NDT-Bobath-Methoden ist die Rolle der Motivation und aktiven Teilnahme des Kindes an den Übungen. Während bei der MEDEK-Methode die Bereitschaft des Kindes zur Kooperation mit dem Physiotherapeuten während der Therapie zwar wichtig, aber nicht entscheidend ist, liegt uns bei der Bobath-Methode die Konzentration und aktive Beteiligung des Kindes am Herzen geduldig. Ein gemeinsamer Faktor von MEDEK und NDT-Bobath ist die große Betonung der Notwendigkeit, den Ansatz des Physiotherapeuten zu individualisieren, einschließlich Faktoren wie Müdigkeit, Stress, geistige und körperliche Fähigkeiten des Kindes. Ein hohes Maß an Sicherheit und Frieden in der Anfangsphase des Kurses zu gewährleisten und ihn während seines Lebens zu erhalten, erlaubt es, den Zeitaufwand für das „Weinen“ zu reduzieren. Wenn Ihr Kind weint oder Angst hat, sinkt seine Konzentration und Bereitschaft, mit dem Therapeuten zusammenzuarbeiten, automatisch ab. Sowohl bei der MEDEK-Therapie als auch bei der NDT-Bobath-Therapie ist die systematische Arbeit von Eltern und Betreuern mit dem Kind zu Hause das Schlüsselelement, das die Dynamik von Fortschritt und Effektivität bestimmt.

Die NDT-Bobath-Methode wird für Kinder:

  • mit abnormaler (verzögerter oder nicht harmonischer) motorischer Entwicklung empfohlen.
  • mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Zerebralparese, Schlaganfälle, Hydrozephalus, Spina bifida) empfohlen;
  • mit abnormaler Muskelspannung (erhöht oder gesenkt) empfohlen;
  • mit funktioneller Asymmetrie und asymmetrischer Anordnung empfohlen;
  • empfohlen, die vorzeitig geboren wurden;
  • mit genetischen Krankheiten und Syndromen;

Schauen Sie sich Videos und Fotos an, die während der Behandlungen und der Rehabilitation von Kindern in Übereinstimmung mit der NDT Bobath Methode genommen wurden. Sie finden sie im Bereich „Fotogalerie“ auf dieser Website, in unserem Facebook-Profil und auf unserem YouTube-Kanal (die Links befinden sich in der oberen rechten Ecke der Webseite).

Fotogalerie

Zertifikaten

Zertifikat der Schulung: „Medek Intermediate Course“

Schulung abgeschlossen am 16. Mai 2019


Details
Abschlusszertifikat der Schulung: "Osteopathischer Ansatz in der Pädiatrie (Neugeborene 0-1)"

Die Schulung wurde am 31. Oktober 2018 abgeschlossen.


Details
Ausbildungsabschlusszeugnis: "Die dreidimensionale, manuelle Fußtherapie von Kindern, auf neurophysiologischer Grundlage - die Zukunft-Huber-Methode"

Schulung abgeschlossen am 6. September 2018.


Details
Das Recht, den Beruf des Physiotherapeuten auszuüben

Das Recht, den Beruf des Physiotherapeuten auszuüben, bestätigt durch den Beschluss des Nationalen Rates der Physiotherapeuten Nr. 188/244/I des KRF vom 26. April 2018.


Details
Zertifikat der Schulung: „Medek Introductory Course“

Schulung abgeschlossen am 15. September 2017


Details
Zertifikat der Schulung: „Neuroentwicklungs-Therapie NDT-Bobath“

Schulung abgeschlossen am 17. März 2017


Details
Zertifikat der Schulung: „Bewertung der Neuroentwicklung von Kindern - Frühintervention“

Schulung abgeschlossen am 19. Juni 2016


Details
Zertifikat der Schulung: „Tiefenmassage“

Schulung abgeschlossen am 6. Dezember 2015


Details
Teilnahmezertifikat in Schulung und Workshops im Bereich: „Sexualität von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen und Autismus-Spektrum-Störungen“

Schulung abgeschlossen am 26. August 2015


Details
Zertifikat der Schulung: „Strukturelle Osteopathie und Chiropraktik basierend auf der Methode von Dr. Ackermann“

Schulung abgeschlossen in 2014


Details
Zertifikat der Schulung:“ Beurteilung und Therapie von erwachsenen Patienten mit neurologischen Erkrankungen“

Schulung abgeschlossen am 6. Oktober 2013


Details
Zertifikat der Schulung: „Kinesio-Taping Grund- und Mittelstufe“

Schulung abgeschlossen am 27. Januar 2013


Details

Angebot


Terapia manualna

Kindertherapie mit der MEDEK-Methode
(auch in Form von Therapie-Ferien)

Fizyko terapia

Kindertherapie mit der NDT/Bobath-Methode

Masaż

Kinderrehabilitation

Konsultacje

Kinesio-Taping für Kinder

Kinezyterapia

Manuelle Therapie für Kinder

Rehabilitacja

Beurteilung der kindlichen Entwicklung und Anweisungen für Eltern

Unterkunft

Zimmer zu vermieten im Physiotherapiezentrum FizjoSportMed. Sie befinden sich auf derselben Etage wie das Büro von Reharys.pl. Das Gebäude ist vollständig an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen  angepasst (Aufzug, Rampen). Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über eine Küchenzeile mit Geschirr und Besteck sowie ein Badezimmer mit einem Haartrockner. Die Zimmer für unsere Gäste sind mit Internetzugang, Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet. Der Parkplatz vor dem FizjoSportMed steht Ihnen zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe des Zentrums gibt es Bars, Restaurants, Shops, Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel und einen Park.

Wenn Sie mehr über die Unterkunft erfahren möchten, einschließlich der Preise für die Zimmer, kontaktieren Sie uns bitte. Schauen Sie sich auch die Fotos in unserer Bildergalerie an. Der Link zur Bildergalerie befindet sich am Ende dieses Abschnitts.

Preisliste


Kindertherapie mit der MEDEK-Methode 140 PLN / 50 Min.
MEDEK Therapie-Ferien, Dauer: ca. 2 Wochen individueller Preis
NDT-Bobath-Therapie für Kinder – erste Behandlung: 120 PLN / 50 Min.
NDT-Bobath-Therapie für Kinder – jede weitere Behandlung 100 PLN / 50 Min.
Rehabilitation für Kinder
(Die Therapie umfasst die Elemente der MEDEK-, NDT-Bobath-Methode und der Dreidimensionalen Manuellen Fußtherapie.)
120 PLN / 50 Min.
Die dreidimensionale, manuelle Fußtherapie für Kindern – erste Behandlung 120 PLN / 50 Min.
Die dreidimensionale, manuelle Fußtherapie für Kindern – jede weitere Behandlung 100 PLN / 50 Min.
Kinesio-Taping für Kinder 30-40 PLN / Einzelbehandlung*
Manuelle Therapie für Kinder 100 PLN / 50 Min.
Beurteilung der kindlichen Entwicklung und Anweisungen für Eltern 120 PLN / 60 Min.

*Kinesio-Taping als Teil anderer Behandlungen – gratis.

Wir akzeptieren Kreditkarten.

Wir stellen Rechnungen für Behandlungen aus.

* 1 PLN = ca. (0,25) EUR

 

Konsultationen und Terminvereinbarung

Rufen Sie uns an: +48 662 046 036

Schreibein Sie uns: justyna@reharys.pl

Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder über das Kontaktformular.

Lassen Sie uns einen Termin vereinbaren

Kontaktdaten

 

Justyna Ryś
Praxis für Kinder-Physiotherapie“Reharys.pl“

Życzliwastraße 13c, Zimmer 205/1
53-030 Wrocław, Polen
(Das Gebäude des „FizjoSportMed“-Zentrums gegenüber dem „Dialab“ Labor.)

Tel: +48 662 046 036
E-Mail: Justyna@reharys.pl

  • kostenloser Parkplatz für Patienten
  • Rezeption und Wartezimmer
  • Das Gebäude des Zentrums und die „Reharys.pl“-Praxis sind behindertenfreundlich (behindertengerechte Eingänge und Aufzüge).

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen.

Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten/der persönlichen Daten meines Kindes, die in den Patientenakten enthalten sind, zum Zwecke der Durchführung von Rehabilitationsleistungen durch "Neuro-Reha" zu (in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 29.08.1997 über den Schutz personenbezogener Daten, einheitlicher Text (Gesetzblatt von 2016, Position 922, in der geänderten Fassung).

Mir ist bekannt, dass ich auf meine Daten zugreifen und sie korrigieren kann. Mir ist auch bekannt, dass ich meine Zustimmung jederzeit widerrufen kann.

Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten/der persönlichen Daten meines Kindes, die in den Patientenakten enthalten sind, zum Zwecke der Durchführung von Rehabilitationsleistungen durch "Neuro-Reha" zu (in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 29.08.1997 über den Schutz personenbezogener Daten, einheitlicher Text (Gesetzblatt von 2016, Position 922, in der geänderten Fassung).

Mir ist bekannt, dass ich auf meine Daten zugreifen und sie korrigieren kann. Mir ist auch bekannt, dass ich meine Zustimmung jederzeit widerrufen kann.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zustimmen.